Merkwürdige Kommentare zum Barfuss-Laufen

Heute gab es bei mir mal einen Lauf sehr früh, deutlich vor 0900, eigentlich keine Laufzeit für mich. Dachte eigentlich ich sei beim Zahnarzt um diese Zeit. Nun gut, das war so nicht sondern das kam erst um 1800 – auch Barfuss, hat aber nur halb so viel Spaß gemacht und vom Zahnarzt der das von mir schon kennt gab es auch keinen Kommentar – nur Fachsimpelei um Investments in der Dentalbranche. Egal!

Auf dem Rückweg von meiner 13km Hausrunde auf größtenteils fiesem Schotter die auch nicht wirklich weh taten kam mir dann diese Frau auf dem Fahrrad entgegen. Typische Torkel-Radlerin mit Handicap. Handicap war bunter Hund an Leine an Fahrrad, auch Synonym für armes Tier mit Rennen ohne Pause.

Beim Entgegenkommen kam dann die Ansprache: “Schau mal, der läuft Barfuss. Das ist doch nicht gesund!”.

Hmm. das war die Ansprache an den Hund. Kam kein Kommentar von Hund zurück, verwunderlich eigentlich.

Immer noch besser als der vom Freund der einen Nachbarstochter: “Voll krank, der hat keine Schuhe an!”

Weiß nicht wer mir sympathischer ist. Denke mal der Hund hat Chancen.