Latenz zwischen Preview und Realität mit einer GoPro HD Hero 2 und WIFI iphone app

Seit einiger Zeit bin ich begeisterter Nutzer der Actioncam HD Hero 2 und als es auf den Markt kam bestellte mich mir auch gleich das Wifi+Remote AddOn mit welchem man das Live-Bild auf zum Beispiel ein iphone mit passender App streamen kann. Der erste Gedanke war dann, das dies ja eine klasse Idee für das Modellflugzeug oder das Modellauto war, um First Person View ganz ohne Analog-Technik umzusetzen.

Nachdem die passenden Apps erst mit einiger Verzögerung überhaupt verfügbar wurden kam dann bei den ersten Tests auch schon die Ernüchterung. Die Latenz zwischen der Realität und dem übertragenen Bild erschien erst einmal sehr hoch. Aber wie hoch denn in etwa ? Dazu habe ich dann mal einen Testaufbau gemacht, eine Stopuhr gefilmt mit einer Gopro HD Hero 2 und übertragen auf ein Iphone 5 per WLAN. Das Iphone war an das von der HD Hero 2 aufgemacht WLAN gekoppelt, das lokale 2.4 GHz Band ist bei mir zu Hause wo die Aufnahmen heute entstanden recht leer.

Schaut man sich dann die Aufnahmen an, sieht man das das Bild der App in etwa 3-4 Sekunden verzögert ist. 3-4 Sekunden sind doch eher eine Ewigkeit und für jede First Person View Anwendung völlig ungeeignet. Es ist eben doch wirklich nur ein Preview – allerdings besser auch nicht von einer bewegten Szene.

Die Messung auf Youtube:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>